Hamburg News / Handel & Finanzen: Der Hamburger Innenstadtbereich ist. u.a. durch vielfältigtste Shoppingmöglichkeiten geprägt. Zudem haben sich z.Bsp. auch Banken, Handelsunternehmen und die Hamburger Börse in dem Kernbereich der Stadt angesiedelt.
Handelskammer_Hamburg © Handelskammer Hamburg/Daniel Sumesgutner

Hamburger Wirtschaft startet positiv ins neue Jahr

Handelskammer-Umfrage: erfolgsversprechende Entwicklung führt zu expansiven Investitions- und Personalplanungen. Fachekräftesuche weiter aktuell

Die Hamburger Wirtschaft ist überdurchschnittlich positiv in das Jahr 2019 gestartet, so das Ergebnis des Hamburger Konjunkturbarometers der Handelskammer. Neun von zehn befragten Unternehmen seien mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufrieden. Auch die Geschäftsaussichten sind günstig: 84,8 Prozent der Betriebe rechnen mit einer gleichbleibenden oder sogar verbesserten Lage.

Fachkräftesuche bleibt Thema

„Die derzeitigen Personalplanungen der Hamburger Unternehmen deuten darauf hin, dass es in diesem Jahr neue Höchststände an Beschäftigung in unserer Stadt geben könnte“, sagt Handelskammer-Hauptgeschäftsführerin Christi Degen. „Aufgrund des Fachkräftemangels wird es für viele Unternehmen schwierig sein, jede dieser neuen Stellen bestmöglich zu besetzen.“ Der Fachkräftemangel ist wie auch in den vergangenen Befragungen eines der größten Geschäftsrisiken der Hamburger Unternehmen (aktuell 60,8 Prozent, 2018 waren es 54,1 Prozent).

Hamburger Industrie erwartet Eintrübung der Geschäfte

Die Hamburger Industrie blickt hingegen etwas verhaltener auf das neue Geschäftsjahr als die gesamte Wirtschaft. Dennoch bewerten die befragten Industrieunternehmen die Auftragslage alles in allem positiv und planen höhere Investitionen und Personalaufbau. Gründe für die eingetrübten Konjunkturaussichten der Branche seien u. a. die wachsende Unsicherheit auf den globalen Märkten und deren Einfluss auf die eigenen Exporte.
js/sb

Quellen und weitere Informationen:
www.hk24.de
www.hk24.de/hamburger-konjunkturbarometer

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.