CCH Hamburg - © www.mediaserver.hamburg.de/F.Scymanska
Kreuzfahrtwelt Schiffsdeck © Hamburg Messe und Congress / M. Zapf

Kreuzfahrtwelt Hamburg zeigt neue Technologien und Schiffe

Reedereien, Veranstalter und spezialisierte Reisebüros präsentieren Neuheiten und Trends für das kommende Kreuzfahrtjahr

Hamburg ist die deutsche Kreuzfahrtmetropole schlechthin. In 2018 waren es nach Angaben der Cruise Gate Hamburg GmbH über 915 000 Reisende und 220 Schiffsanläufe, die an den drei Terminals registriert worden sind. Die maritime Hansestadt ist auch Bühne für beeindruckende Kreuzfahrt-Events wie dem Hamburger Hafengeburtstag. Perfekte Rahmenbedingungen also für die Kreuzfahrtwelt Hamburg, die vom 6. bis 10. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress stattfindet.

Neue Schiffe stechen in See

„Ziel der Kreuzfahrtindustrie ist es, die Passagiere in Zukunft noch umweltschonender von Hafen zu Hafen zu bringen. Das zeigt sich auch an den Investitionen der Reedereien in neue Schiffe und Technologien. Knapp die Hälfte aller Betten auf Neubauten werden sich auf Schiffen mit LNG-Antrieb (Flüssiggas) befinden”, sagt Helge Grammerstorf, National Director Cruise Lines International Association (CLIA) Deutschland. Eine weitere Innovation der Branche sollen digitale Sprachassistenten an Bord sein. Neben fast maßstabsgetreuen Kabinen wird es für die Besucher unter anderem auch 360-Grad-Infocounter in den Messehallen geben.

Mehr entdecken: Ein Ticket für sechs Messen

Die Kreuzfahrtwelt Hamburg gehört zur „oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe“, die vom 6. bis 10. Februar veranstaltet wird. Unter einem Dach sind fünf Spezialmessen für verschiedenste Freizeitaktivitäten vereint: Die Reisen Hamburg, die Fotohaven Hamburg, die Rad Hamburg, die Caravaning Hamburg und die Kreuzfahrtwelt Hamburg. Mehr als 800 internationale Aussteller laden in den Hamburger Messehallen dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Die Eintrittskarte gilt zudem für die Autotage Hamburg.
js

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-messe.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.