Titel Luftfahrt
 Condor verbindet Hamburg mit der griechischen Halbinsel Peloponnes © Michael Penner

Hamburg Airport: Peloponnes wird wieder angeflogen

Von Hamburg auf die griechische Halbinsel Peloponnes. Condor feiert Erstflug

Das Streckennetz des Hamburg Airport ist um ein Ziel reicher: Kalamata. Conder holt den Urlaubsort im Süden der griechischen Halbinsel Peloponnes zurück ins Streckennetz. Ab sofort wird Kalamata von Hamburg aus jeden Freitag angesteuert.

Condor steuert auch Sardinien und Marokko neu an

Darüber hinaus feierte Condor Anfang Mai seinen Erstflug nach Olbia auf Sardinien und fliegt ab sofort zweimal wöchentlich (mittwochs und samstags) dorthin. Neu hinzugekommen ist auch die Verbindung ins marokkanische Agadir: Die Strecke wurde zum Winterflugplan in Hamburg aufgenommen und wird seit dem 7. Mai 2019 auch in den Sommermonaten von Condor bedient. Damit bietet Condor im Sommerflugplan 2019 insgesamt 17 Ziele ab Hamburg Airport an.
cf/sb

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-airport.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.