Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Theater Kehrwieder - © Neptun Award Hamburg@work

Shortlist für die NEPTUN Awardshow 2018 bekanntgegeben

Deutschlands einziger reiner Wettbewerb für crossmediale Kampagnen geht ins 13. Jahr. Die Jury hat nun die fünf Finalisten ausgewählt

Prominentes Schaulaufen beim NEPTUN Crossmedia Award 2018: Die Jury hat entschieden und fünf Kampagnen auf die Shortlist gewählt, die für den NEPTUN Grand Prix antreten. Die Finalisten sind „EQT Support 93/Berlin” von adidas/Jung von Matt, „Aus/Weg!” für die Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration von Polycore, „So einfach ist das” für XTiP Sportwetten von STROBINSKI, „Einfach Weiter” für den ADAC von Grabarz & Partner und „BUNDESWEHR MALI” für das Bundesministerium der Verteidigung von CROSSMEDIA/Castenow.

Mediapakete von Hamburg.de und Facebook

Dieses Jahr gibt es wieder zwei große Preise zu gewinnen: Zum einen den Grand Prix der Fach-Community für die beste Crossmedia Kampagne der Shortlist des NEPTUN Awards. Der Gewinner erhält als Preisgeld Werbeflächen im Netzwerk Facebook im Wert von 10.000 Dollar. Zum anderen vergibt die Experten-Jury den Crossmedia Award für die beste Crossmedia Kampagne. Die Gewinner erhalten als Preisgeld Werbeflächen im Netzwerk von Hamburg.de im Wert von 10.000 Euro.

NEPTUN Awardshow

Die NEPTUN Awardshow findet am 3. Dezember im Hamburger Theater Kehrwieder statt. Dort wird neben dem NEPTUN Award auch der NEPTUN Talents Award für herausragende Nachwuchsarbeiten und der NEPTUN Mobile Award verliehen, der die außergewöhnliche Nutzung mobiler Kommunikation auszeichnet. Davor werden im Rahmen des NEPTUN Day Crossmedia Congress State of the Art und Zukunft von Crossmedia gezeigt und diskutiert.
js/kk

Quellen und weitere Informationen:
www.digitalcluster.hamburg
www.neptunaward.de

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.