Hamburg-News-media-it-creative-industries-innovation-future-business
Reeperbahn Startup Pitch sucht innovative, junge Unternehmen © www.mediaserver.hamburg.de/Christian Spahrbier

Startschuss für den Reeperbahn Startup Pitch 2019

Internationale Startups aus allen Branchen können sich bewerben und eine Reise zur legendären SXSW in Texas gewinnen. Pre-Pitch bietet Extra-Chance

Auf die Plätze, fertig, los: Der Reeperbahn Startup Pitch bietet jungen Unternehmen aus aller Welt eine Bühne, um ihre Ideen und Geschäftsmodelle mitten auf dem Kiez zu präsentieren. Die private Initiative Hamburg Startups eröffnet dieses Jahr erstmalig zwei Möglichkeiten, das Finale am 7. November 2019 zu erreichen. Beim Final Pitch im Mojo Club werden Entscheider aus etablierten Unternehmen, erfahrene Startupper und Multiplikatoren aus der Digital- und Medienbranche zusammenkommen, um den Sieger zu küren. Internationale Startups aus allen Branchen, die zwischen dem 1. Juli 2017 und dem 1. Juli 2019 ein innovatives Produkt auf den Markt gebracht haben, können sich bis zum 25. August bewerben. Zu gewinnen gibt es eine Reise zur South by Southwest, dem führenden Digital- und Kreativfestival in Texas.

Pre-Pitch auf der me Convention in Frankfurt

Die Partnerschaft zwischen Hamburg Startups und dem SXSW-Festival macht es erstmals möglich, sich im Vorfeld für das Finale zu qualifizieren: Im Rahmen eines Online-Votings werden fünf Bewerber ausgewählt, die sich auf der me Convention (11. bis 13. September 2019 in Frankfurt) , einer Kollaborationsveranstaltung von Mercedes-Benz und der South by Southwest im Pre-Pitch einen sicheren Platz für das Finale sichern können. Wichtige Entscheider des SXSW-Festivals werden Teil der Jury sein. Darüber hinaus wählt ein Expertenkuratorium, u. a. besetzt mit Johannes Berg, Managin Director Digital Hub Logistics, Achtung!-Ceo Mirko Kaminski und Veronika Reichboth, Leiterin der Startup-Unit Hamburg Invest, vier weitere Finalisten aus, die sich am 7. November auf der Bühne beweisen können.

Vorprogramm, Masterclasses und Workshops im Mojo Club

Beim Reeperbahn Startup Pitch werden zunächst 16 Startups das Vorprogramm bestreiten und sich, eingeteilt in vier Themenblöcke, auf der Bühne präsentieren, um Feedback einer Fachjury einzuholen. Zu dem Rahmenprogramm zählen zudem Masterclasses und Workshops für Startups, Familienunternehmen und Investoren. Neben medialer Aufmerksamkeit und zahlreichen Networking-Möglichkeiten kann sich das Sieger-Startup eine Reise zum SXSW Festival, bei dem vom 16. bis 22. März 2020 die Digital- und Kreativwelt in Austin, Texas zusammenkommt, sichern – inkl. Flugkosten, Unterkunft und Insiderwissen.
cf/sb

Quelle und weitere Informationen:
www.hamburg-startups.net
www.reeperbahn-pitch.com

Weitere Artikel

  • Es gibt keine älteren Artikel in dieser Kategorie.
  • Es gibt keine neueren Artikel in dieser Kategorie.